Reitmöglichkeiten

Die Ramm Ranch bietet diverse Reitmöglichkeiten.
große Halle

große Halle

kleine Halle

kleine Halle

Reitplätze

Reitplätze

Ausreitmöglichkeiten

Ausreit-
möglich-
keiten

die große Halle

Diese wurde 2008 errichtet und 2017 auf ein Reitmaß von 20 x 60m erweitert. Hier wurde von uns ein Lehmboden als Unterbau eingebaut. Der Oberboden ist ein Speziell aufbereiteter Zyklon Sand der sowohl für die Bedürfnisse der Englisch Reiter aber auch für die Westernreit Disziplinen hervorragend geeignet ist. Auch die Reining Reiter fühlen sich auf diesem Boden wie zuhause.
Auf der langen Seite befindet sich ein 4x2 m großer Spiegel, auf der kurzen Seite zwei 2,00 x 1,20m große Spiegel. Das Besondere an dieser Halle ist ihre Helligkeit und gute Durchlüftung aufgrund der rundum verbauten Lochbleche. Sie halten die Halle auch im Hochsommer schön kühl und gut durchlüftet. Die Lochbleche ermöglichen während des Reitens außerdem einen tollen Ausblick über die schöne Landschaft.

die kleine Halle

Die Anfang 2003 umgebaute Halle (18 x 18m), wird hauptsächlich für Boden- und Longenarbeit, zum Laufenlassen und zum Wälzen genutzt. Der Boden ist dank eines sehr guten Bodens schärfest und lässt sich gut bereiten. Direkt an der Halle befinden sich die beiden Boxentrakte und die Schrankkammern, in der jeder Reiter einen Bundeswehr-Schrank zur Verfügung hat, sowie der „Saloon“ im Obergeschoss.

die Reitplätze

Unser beleuchteter Eqiground Außenreitplatz hat die Maße 21 x 41m. Der Platz ist alle 5m drainiert, als Trennschicht zum Reitboden dienen Equigroundplatten, die eine sehr gute Wasserdurchlässigkeit garantieren. Je mehr es regnet, desto besser ist der Platz bereitbar. Auch Longieren und Reinig Manöver sind möglich.
Nur Dauerfrost und Schnee schränken das Reiten im Winter ein, was allerdings auch der einzige Mangel ist. Der "Feldherrenhügel" direkt am Reitplatz bietet Zuschauern einen weiten Blick auf das ruhige und idyllische Gelände.
Unser 2018 erweiterte und neu gestalteter Außenreit und Trailplatz hat ein Reitmaß von 25 x 50m und hat sich als solcher bei der Landesmeisterschaft der EWU HH/SH und Mecklenburg Vorpommer im August schon super bewährt. Aufgrund seines Aufbaus (Fließ und Sand/Späne) ist er aber weder zum Longieren noch für Reining Manöver geeignet.

Ausreitmöglichkeiten

In Grabau und Umgebung bietet sich den Reitern ein vielseitiges Gelände zum Ausreiten. Die Ausreitmöglichkeiten beginnen direkt am Hof und dauern von 1/2 Stunde rund um Grabau bis zu 3 -4 Stunden z.B. ins Nienwohlder Moor.
Wir haben ca. 8 km eigene, 3 m breite Reitwege an Feldern entlang geschaffen, die auch Fremdreitern gegen Gebühr zur Verfügung stehen. Diese Wege werden regelmäßig gepflegt. Dabei sind auch schöne Bergauf-Galoppstrecken. Je nach Jahreszeit und nach Absprache (z.B. im Herbst) besteht die Möglichkeit, Ritte quer über unsere eigenen Felder (ca. 60 ha) zu machen.
Die Einsteller der Ramm Ranch verabreden sich gerne, um Tagesauflüge zur Ostsee oder in den Segeberger Forst zu veranstalten.